vorhernachher

Die Brust als Sinnbild für Weiblichkeit

Die Brust ist für viele Menschen das zentrale Sinnbild für die weibliche Schönheit. Viele Frauen sind mit der Größe oder Form ihrer Brust unzufrieden. Das ist nicht nur ein rein ästhetisches Problem, denn mitunter ist eine kleine oder ungünstig geformte Brust die Wurzel schwerwiegender, psychischer Probleme, die durch die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper entstehen. Eine Brustoperation kann hier Abhilfe schaffen.

Die Brustchirurgie – eine junge Disziplin mit enormen Fortschritten

Die ersten Brust OPs wurden Ende des 19. Jahrhunderts durchgeführt. Die Anfänge waren schwierig – zum Brustaufbau wurden verschiedenste Materialien wie Bienenwachs, Paraffin, aber auch körpereigenes Gewebe verwendet. Die Komplikationen in dieser historischen Anfangszeit der Brustchirurgie waren teils drastisch. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts hatte man keine funktionierende Lösung, da praktisch alle Materialien zu Abstoßungsreaktionen des Körpers nach der Brust OP führten. Das änderte sich erst mit der Erfindung der ersten Silikonimplantate Anfang der Sechzigerjahre. Die Technik wurde immer weiter entwickelt und verfeinert. Heute gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Brustimplantaten, die außergewöhnlich gute Materialeigenschaften aufweisen und vom Körper gut vertragen werden. Aber auch in anderen Bereichen der Brustchirurgie wurden, nicht zuletzt wegen der Forschungsarbeit von Ärzten wie Dr. Georg Huemer, enorme Fortschritte für die Patientinnen erzielt.

Wählen Sie den Spezialisten für Brustoperationen

Der technische Fortschritt im Bereich der Brustchirurgie ist enorm. Damit er seinen Patienten die bestmögliche Behandlung bieten kann, bildet sich Dr. Georg Huemer stetig weiter, um sein Wissen am aktuellsten Stand zu halten. Durch das Erlernen neuer Operationsmethoden kann er Brustoperationen anbieten, die auf dem aktuellsten Wissensstand der plastischen Chirurgie basieren. Heute werden von ihm verschiedene Eingriffe der Brustchirurgie angeboten, unter anderem:

  • Brustvergrößerungen mit Implantaten
  • Brustvergrößerungen mit Eigenfett
  • Brustverkleinerungen
  • Bruststraffungen
  • Brustwiederherstellung / Brustrekonstruktion
  • Brustkorrektur bei Brustfehlbildungen

Bei der Planung und Umsetzung von Brust OPs orientiert sich Dr. Georg Huemer an der natürlichen Schönheit. Dies führt zu Ergebnissen, die sich im Gegensatz zur typischen „Silikon Brust“ harmonisch in das äußerliche Gesamtbild der Patientin einfügen. Je nach Brustform oder Brustgröße wird so ein ganz auf die jeweilige Frau abgestimmtes Konzept für die Operation erstellt, in das die Wünsche und Vorstellungen der Patientin von Beginn an mit einbezogen werden. Entdecken Sie auf den folgenden Seiten nähere Informationen zu den verschiedenen Brustformen und Brustgrößen, den verfügbaren Implantaten und Operationsmethoden oder sehen Sie sich in unserer Galerie Aufnahmen von erfolgreich durchgeführten Brustoperationen an.

Eine Brust OP ist Vertrauenssache

Interessieren Sie sich für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett, eine Brustverkleinerung oder das Wechseln von Brustimplantaten? Dann vereinbaren Sie einen Erstberatungstermin bei Dr. Huemer. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.